Wie man Musik aus dem Video holt, erklärt und zeigt

Videodateien können viel Speicherplatz beanspruchen. Für die Fälle, in denen Sie Musik aus einem Video extrahieren müssen, habe ich diesen Artikel geschrieben. Ich benutze dies, wenn ich eine Vorlesung oder ein Webinar in einem MP3-Player hören möchte und die Lektion selbst nur im Videoformat ist.

Möglicherweise möchten Sie nur einen Titel aus einem Clip oder eine Audiospur aus einem Film für Ihre eigenen Zwecke ziehen. Im Folgenden werde ich unterschreiben und auf dem Video die verständlichsten Möglichkeiten für jeden Anlass zeigen.

So extrahieren Sie Musik aus Videos online

Die einfachsten Methoden erfordern nicht einmal die Installation zusätzlicher Programme – alles kann online erfolgen, d. H. Verwenden Sie hierfür speziell gestaltete Websites.

Die erste Ressource, die ich vorstellen möchte, ist //online-audio-converter.com/en/

Alles funktioniert ganz einfach:

  1. Öffnen Sie die Videodatei über die Schaltfläche „Dateien öffnen“ und warten Sie, bis sie vollständig heruntergeladen wurde.
  2. Wählen Sie das Audiodateiformat aus. Der Standardwert ist „mp3“.
  3. Wählen Sie Qualität, zum Beispiel „gut“
  4. Klicken Sie auf „Konvertieren“ und speichern Sie die resultierende Datei!

In der ersten Phase können Sie die Datei nicht herunterladen, sondern beispielsweise im Internet darauf verweisen, wenn sie vorhanden ist. Klicken Sie dazu auf die „URL“ rechts neben der Schaltfläche. Wenn Ihr Video in einem Cloud-Speicher wie Google Drive, SkyDrive oder Dropbox gehostet wird, klicken Sie auf die gleichnamigen Schaltflächen. Im letzteren Fall werden Sie auf der Website aufgefordert, sich bei Ihren Konten anzumelden, was nicht sehr sicher ist. Verwenden Sie besser direkte Dateilinks.

Das Format wird standardmäßig besser belassen – „mp3“. Wer besondere Vorlieben hat, zum Beispiel Audio zu extrahieren, ohne an Qualität zu verlieren – er selbst weiß, welches Format er wählen soll (WAV oder FLAC, während das Originalvideo eine Spur in unkomprimierter Form enthalten sollte, was SEHR selten ist)..

Stellen Sie für Sprachdateien die Qualität auf „Gut 192 kbps“ und für Musik auf „Beste 320 kbps“ ein. Je höher die Qualität, desto größer die Datei. Wenn die Aufnahme nur Sprache enthält, wählen Sie im Prinzip einfach „Standard 128 kbps“. Es ist sogar noch besser, die Parameter „Erweitert“ zu öffnen und „Kanäle – 1“ auszuwählen. In diesem Fall erhalten Sie Mono von Stereo.

Ich habe einfach nicht verstanden, warum das Kontrollkästchen „Schnellmodus“ benötigt wird. Die Konvertierungsgeschwindigkeit war mit und ohne gleich schnell. Wenn Sie eine sanfte Zunahme oder Abnahme des Klangs wünschen, setzen Sie diese Morgenröte.

Nach dem Konvertierungsvorgang wird eine neue Schaltfläche angezeigt – „Download“, mit der Sie die extrahierte Musik auf der Festplatte speichern können.

Eine weitere Online-Ressource

Eine coole alternative Ressource //convertio.co/ru/video-converter/ macht dasselbe und noch etwas anderes. Zuerst geben wir die Datei auf Ihrer Festplatte, in der Cloud oder als Referenz an. Wählen Sie als nächstes „Audio – MP3“ und klicken Sie auf „Konvertieren“..

Gleichzeitig wird die Datei geladen und am Ende des Vorgangs können Sie Ihren Sound herunterladen:

Erfolgreiche Konvertierung

Im Vergleich zum ersten beschriebenen Dienst kann dieser auch Video und Ton in andere Formate wie AVI, QuickTime Video (mov), Flash (flv), Windows Media Video (wmv), DTS, iPhone, iPad, Android und andere Formate konvertieren sowie GIF-Animationen. Die kostenlose Nutzung des Dienstes ist jedoch auf Dateien mit einer Größe von bis zu 100 MB und maximal 10 Auszügen pro Tag beschränkt.

Direkt von youtube

Um Ton aus einem Video auf YouTube zu extrahieren, müssen Sie ihn nicht von der Website herunterladen. Zu diesem Zweck können Sie die SaveFrom.net-Ressource verwenden, deren Link ich am Anfang des Absatzes angegeben habe. Um jedoch nur Musik zu erhalten, wählen Sie „Audio MP4“ aus der Liste:

Wir bekommen es direkt vom YouTube-Server

Wenn Sie auf der Website von YouTube selbst die Schaltfläche „Herunterladen“ verwenden, die beispielsweise bei Verwendung der Erweiterung für den Google Chrome-Browser angezeigt wird, müssen Sie die Erweiterung der gespeicherten Datei selbst hinzufügen. Wenn es sich um „Audio MP4“ handelt, fügen Sie die Dateierweiterung „aac“ oder „m4a“ hinzu..

Vorteile des Extrahierens von Musik aus Online-Videos:

  • Einfachheit, keine Notwendigkeit, Programme zu installieren
  • Hängt nicht vom Betriebssystem ab
  • Keine Administratorrechte auf dem Computer erforderlich

Nachteile:

  • Einschränkungen der Dateigröße
  • Wenn die Datei eine große oder langsame Internetverbindung ist, müssen Sie lange warten, um sie herunterzuladen, und dann auch Audio herunterladen
  • Sie können nicht ein einzelnes Fragment aus dem gesamten Video auswählen

Wenn es Probleme mit dieser Site gibt, lesen Sie eine andere Option. Ich habe eine Videoüberprüfung der vorgestellten Dienste aufgezeichnet:

So extrahieren Sie Musik aus einem Video mithilfe von Programmen

Durch die Installation von Programmen können Sie Audio aus Videos jeder Größe extrahieren, ohne den Internetverkehr zu befürchten, und darüber hinaus um ein Vielfaches schneller. Die Vor- und Nachteile dieser Methode stehen der Online-Methode opposite direkt gegenüber

Ich präsentiere Ihnen Freemake Video Converter – ein kostenloses Programm in russischer Sprache für die Videokonvertierung. Sie haben Glück, es funktioniert sehr einfach, nicht komplizierter als Internetdienste.

Zuerst müssen Sie die Datei auf der Festplatte über die Schaltfläche „Video“ auswählen. Das Programm erkennt es und berichtet über die Parameter des Clips. Wählen Sie anschließend unten „MP3“ und im Dialogfeld den Pfad zum Speichern des Audios und seiner Qualität. Welche Bitrate ich wählen soll, habe ich bereits oben beschrieben. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Eine kleine Bemerkung: Um das Format „DVD“ zu öffnen, müssen Sie die Dateien mit der Schaltfläche „DVD“ öffnen. Und zum Einfügen von Links – „URL einfügen“ (der Link sollte sich in der Zwischenablage befinden). Sie können Links direkt zu Videos auf YouTube und vielen anderen Video-Hosting-Sites einbetten! Ich habe dieses Programm zum Herunterladen von Musik und Videos von VKontakte beschrieben. Es wird beschrieben, wie Sie mit einem Klick im Browser Clips hinzufügen können..

Um ein Musikstück aus einem Video zu extrahieren, müssen Sie das integrierte Zuschneidewerkzeug (Schaltfläche mit der Schere) verwenden:

Hier müssen Sie alles Unnötige ausschneiden und nur das Richtige lassen. Befindet sich beispielsweise ein wichtiges Fragment in der Mitte, müssen Sie das Video zuerst und am Ende zuschneiden. Der Algorithmus ist wie folgt:

  1. Suchen Sie den Anfang des geschnittenen Fragments und drücken Sie die Starttaste, die als „1“ markiert ist..
  2. Dann finden wir das Ende und drücken den Knopf „2“. Das Intervall, das wir jetzt löschen, sollte blau hervorgehoben sein (nichts wird wirklich gelöscht, die Datei bleibt auf der Festplatte unverändert!)
  3. Klicken Sie nun auf die Schere mit der Nummer „3“.
  4. Wenn Sie weitere Fragmente löschen möchten, wiederholen Sie den Vorgang, bis nur noch das erforderliche erforderlich ist
  5. Beenden Sie das Tool, indem Sie auf die Schaltfläche „OK“ klicken

Wenn Sie dem Programm mehrere Videos hinzufügen, kann das resultierende Audio in einer Datei kombiniert werden. Wählen Sie dazu einfach den Schalter „Dateien kombinieren“ in der Position „EIN“ oben rechts.

Programme zum Extrahieren der Quell-Audiospur

Die beschriebenen Verfahren sind für alle gut, aber sie sind nicht geeignet, um die ursprüngliche Audiospur aus dem Video zu extrahieren, d. H. ohne Umbau und Qualitätsverlust. Wenn Sie jedoch eine Bitrate von 320 kbps wählen, ist der „Qualitätsverlust“ nur eine Formalität. Es ist unmöglich, mit dem Ohr zu hören. Hier sehe ich einen Nachteil mehr in der Konvertierungszeit, was sich bei einem Video von 10 Minuten bemerkbar macht.

Es gibt Programme zum Extrahieren des Originaltons, und das geht schneller, weil Der Prozessor muss das Audio nicht in ein anderes Format konvertieren. Für jedes Format müssen Sie jedoch ein separates Programm verwenden.

Aus dem Format von Filmen und Clips von hoher Qualität – MKV

Laden Sie das Dienstprogramm MKVToolNix herunter und installieren Sie es, um Audio aus dem MKV-Videoformat zu extrahieren. Starten Sie die mkvmerge-Benutzeroberfläche

Fügen Sie zunächst Ihren Film oder Clip hinzu. Dann müssen Sie in der Liste der „Tracks, Kapitel und Tags“ alle Tracks außer dem, den Sie speichern möchten, deaktivieren. Das allererste von oben ist das Video selbst (es ist in Klammern geschrieben), dann kommen Audio und Untertitel (falls vorhanden). Es gibt normalerweise mehrere Audiospuren, es kann verschiedene Sprachen, Übersetzungen und Qualitäten geben (Dolby Digital, DTS, MP3). Wenn Sie sich nicht vorstellen können, welche Straße Sie benötigen, exportieren Sie alles und löschen Sie die überschüssigen..

Wählen Sie als Nächstes den Speicherpfad aus und klicken Sie auf „Verarbeitung starten“. Suchen Sie am Ende des Vorgangs im angegebenen Ordner nach Audiodateien. Hier möchte ich darauf hinweisen, dass die extrahierten Tracks höchstwahrscheinlich die Erweiterung „.mka“ haben werden. Wenn beim Abspielen auf verschiedenen Geräten oder Playern Probleme auftreten, ändern Sie die Erweiterung der Dolby Digital-Titel in „.ac3“ oder „.wav“ (Haushalts-DVD-Player senden den Stream an den Receiver, er versteht jedoch, dass dies DD ist). Das DTS-Audioformat kann in „.dts“ oder „.wav“ umbenannt werden..

Wenn Sie dieses Dienstprogramm häufig verwenden, empfehle ich Ihnen, eine kleine Ergänzung zu MKVExtractGUI herunterzuladen. Entpacken Sie das Archiv mit dem Programm MKVToolNix in den Ordner und führen Sie die Datei „MKVExtractGUI2.exe“ aus.

Hier ist die Oberfläche einfacher und Sie können sofort sehen, in welcher Sprache der Soundtrack ist.

Für das AVI-Format

Für dieses gute alte Format gibt es ein AVI-Mux-GUI-Programm. Eine Installation ist nicht erforderlich. Sie müssen lediglich den Ordner aus dem Archiv entpacken und die Datei „AVIMux_GUI.exe“ ausführen.

Jetzt:

  1. Um Ihren Clip hinzuzufügen, müssen Sie ihn mit der Maus vom Explorer in das obere Fenster des Programms verschieben
  2. Klicken Sie anschließend auf den Clip, um ihn hervorzuheben, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Datenquelle aus Dateien generieren“
  3. Das Programm scannt alle verfügbaren Titel und zeigt sie in einem Fenster an. Sie müssen die gewünschte Audiospur finden (sie beginnen mit dem Wort „Audio“).
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü „Binär extrahieren“
  5. Geben Sie an, wo gespeichert werden soll

Hier ist so ein einfacher Aktionsplan. Wie sich herausstellte, funktioniert AVIMux übrigens auch mit einigen MKV-Dateien.

Video MP4, WEBM, HEVC

Dies ist eines der beliebtesten Formate, dafür laden wir das Dienstprogramm „MP4.tool“ herunter. Die Installation ist nicht erforderlich, sie beginnt sofort nach dem Auspacken, aber irgendwie scheint es lange Zeit, dass das Programm nicht funktioniert. Das Verfahren ist wie folgt:

  • Übertragen Sie das Video in das MP4.tool-Fenster
  • Gehen Sie zur Registerkarte „Extrahieren“
  • Überprüfen Sie, welche Audiospur geschnitten werden soll
  • Der zu speichernde Pfad im Feld „SavePath“
  • Lassen Sie den Schalter in der Position „Roh extrahieren“ (kopieren Sie eine saubere Spur „wie sie ist“).
  • Klicken Sie auf „Job starten“ (Arbeit starten).

Der Musiktitel wird unter dem angegebenen Pfad im entsprechenden Containerformat gespeichert (ich habe AAC LC 5.1). Mit MP4.tool können Sie auch nur Videos separat ausschneiden und speichern. Viele Formate werden unterstützt: MP4, WEBM, 3GP, VOB, VC1, H264, H265, AVC, HEVC.

Für flv

Mit diesem Format ist alles sehr einfach – laden Sie FLVExtract herunter, entpacken Sie das Archiv und führen Sie „FLVExtract.exe“ aus.

Lassen Sie im Fenster nur das Kontrollkästchen „Audio“ und ziehen Sie Ihren Clip mit der Maus aus dem Explorer. Die Audiodatei wird im selben Ordner angezeigt.

Sehen Sie sich ein Video zur Arbeit mit Programmen an:

Den Artikel zusammenfassen

Also habe ich Ihnen sehr verständliche und erschwingliche Möglichkeiten gezeigt, wie Sie Musik aus einem Video herausholen können. Die ersten Methoden ermöglichen es Ihnen, dies online zu tun, aber es gibt Nachteile. Mit Hilfe kleiner Programme zum Extrahieren von Ton werden mehr Möglichkeiten eröffnet und es gibt eine große Auswahl. Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie bitte. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie den Artikel in sozialen Netzwerken teilen würden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.