Warum VPS-Informant, kann ich es selbst konfigurieren

Dieser Artikel wurde durch meinen Wechsel zum VPS-Hosting veranlasst. Und genau diese Fragen, auf die nur schlüpfrige Antworten kamen, quälten mich:

  • Warum ein VPS-Blog??
  • Wird die Download-Geschwindigkeit steigen??
  • Ist es möglich, alles selbst auf einem VPS / VDS-Server zu konfigurieren??
  • Was sind die Fallstricke hier??

Und jetzt habe ich etwas realisiert und wir werden darüber reden.

Was ist die Verwendung von VPS / VDS für eine Informationsseite

Um ehrlich zu sein, wird ein normaler Informant mit ordnungsgemäß konfiguriertem Caching auf seinem eigenen Server nicht wirklich schneller. Dies ist der Fall, wenn Sie sich die allgemeinen Statistiken ansehen und an subjektive Gefühle glauben. Aber alles ist etwas komplizierter. Tatsache ist, dass auf einem Shared Hosting, über das Sie den gesamten physischen Server verfügen, dessen Leistung hoch ist. Und zu einer Zeit, in der nicht alle Websites auf demselben Shared Hosting stark ausgelastet sind, fliegen Sie. Mit zunehmender Auslastung wird die Serverleistung auf alle Standorte verteilt.

Auf einem dedizierten Server haben Sie eine begrenzte Kapazität, stehen Ihnen jedoch immer vollständig zur Verfügung. Daher kann die minimale Ladezeit der Seite sogar sinken, aber Sie müssen durchschnittlich aussehen. Das einfachste, was Ihnen auffällt, ist das Intraday-Diagramm der Ladegeschwindigkeit der Website in Google Analytics.

Bei einem Shared Hosting sind Buckel jeden Tag den ganzen Tag über deutlich sichtbar. Der größte Rückgang in der Nacht, da während dieser Zeit ein Backup (Backup) aller Sites auf dem Hosting vorhanden ist und Ihre Site zu diesem Zeitpunkt fast „hängt“..

Ich möchte nicht über die Konsequenzen nachdenken, wenn der Suchbot die Seiten zu diesem Zeitpunkt indizieren möchte. Bei VPS erhöht sich die Sicherungszeit auch zum Zeitpunkt der Sicherung, jedoch nicht so lang und ohnehin weniger.

Tagsüber können Spitzenzeiten der Ladezeiten mit situativen Lastausbrüchen an Standorten verbunden sein, die auf demselben Server wie Sie gehostet werden. Und unter VPS sind Sie der einzige auf dem Server, und solche Spitzen sind viel kleiner. Trotzdem verschwinden sie überhaupt nicht, es hängt von Kapazität und Tarif ab.

Auf Kosten der Geschwindigkeit ist das alles für den Moment, aber ich werde über die Flexibilität der Einstellungen sprechen. Natürlich können Sie auf Ihrem Server beliebige Skripte und Einstellungen nach Ihren Wünschen drehen. Dies ist jedoch für ein Blog nicht sehr nützlich, da der Server nur statische und zwischengespeicherte Dokumente bereitstellen muss und nicht viel Verstand erforderlich ist 🙂

Aber es gibt einen Vorteil – dies ist Ihr eigener VPN-Server. Um keine VPN-Dienste oder einen separaten VPS zu bezahlen, können Sie einen VPN- oder SSH-Tunnel direkt auf Ihrem Server für die Site einrichten. Der Bonus ist eine dedizierte IP-Adresse für die Site. Sie müssen jedoch verstehen, dass dies nur für kleine Anforderungen gedacht ist, da Sie den Kanal nicht durch „linken“ Verkehr verstopfen sollten.

Kann ich VPS selbst verwalten??

Dies ist die Hauptfrage, wie viel läuft alles? Beginnen wir mit dem, was jeder gewohnt ist – dies ist das übliche Dashboard zum Verwalten einer Site, von Datenbanken und anderen Einstellungen wie ISP Manager oder cPanel. Jene. Dies ist die gleiche grafische Oberfläche:

Auf Ihrem VPS ist das nicht! Und es gibt ein schwarzes Fenster, in dem Sie Ihre Textbefehle akzeptieren können! Das Bedienfeld ist separat für 300 Rubel erhältlich. Für optimale Einstellungen müssen Sie dann alle Arten von Modulen neu installieren, konfigurieren und mit der Sicherheit umgehen. Sie müssen Linux von Grund auf lernen. Der technische Support selbst kann alles, verlangt jedoch Geld, das mit den Hosting-Kosten nicht zu vergleichen ist.

Dann ist es beängstigend und plötzlich passiert etwas, die Site bricht zusammen, wo sie laufen soll, wen sie reparieren muss, wenn jede Minute zählt. Techpo erledigt alles auf der virtuellen Maschine, was die Hosting-Leistung betrifft. Und jetzt bist du techpo.

Dies ist so, dass nur wenige Menschen mit Informationsprojekten zu VPS / VDS wechseln, selbst wenn die Besucherzahlen hoch sind, und VIP-Pakete für virtuelles Hosting bevorzugen. Wenn Sie sich die Preise ansehen, ist ein dedizierter Server nur doppelt so teuer wie ein virtueller. Da Sie eine separate IP-Adresse haben, wird die Differenz fast auf Null reduziert.

Warum habe ich mich entschieden?

Ich habe gerade AdminVPS-Hosting gefunden, das das ISP Manager 5 Lite-Kontrollfeld nur kostenlos zur Verfügung stellt. Die Verwaltung Ihrer Website ist jetzt so einfach wie zuvor.

Technischer Support für kostenlose Hilfe. Und wirklich hohe Qualität und schnell. Ich selbst stehe unter Schock, aber sie haben ohne Frage meine Wunschliste zum Leben erweckt. Sie befassen sich jedoch nur mit Serverbetriebsproblemen, d. H. Gesamtleistung und Installation / Konfiguration zusätzlicher Module. Sie lösen keine Probleme im Zusammenhang mit den Besonderheiten einer bestimmten Site. Beispielsweise verweigern sie nicht den Zugriff auf einen Ordner oder verstehen nicht, warum das Skript einen Fehler erzeugt. Dies ist jedoch beim Shared Hosting selten der Fall..

Es gibt eine Testperiode von einer Woche und zum günstigsten SSD KVM Micro Tarif – alles fliegt für mich. Aber bevor Sie umziehen, prüfen Sie, wie Sie sicher sein können.

Vielleicht ist das CDN-Netzwerk besser, wenn wir statischen Inhalt haben

Ich dachte auch, warum leistungsstarkes Hosting in einem Rechenzentrum, wenn ein CDN-Netzwerk mit Servern auf der ganzen Welt Inhalte schneller liefern sollte. Denn je näher der Punkt am Besucher liegt, desto schneller wird die Datei geladen. Ich habe getestet und nein entschieden.

Erstens brauche ich nicht die ganze Welt. Zweitens hängt die Leistung der Site jetzt von Dutzenden von Servern ab, was einerseits die Zuverlässigkeit erhöht und andererseits die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Servers erhöht. Infolgedessen traten selten, aber immer noch 500 Fehler im Yandex-Webmaster-Bereich auf, obwohl sie noch nie zuvor vorhanden waren.

Obwohl die Geschwindigkeit nach den Testergebnissen immer noch anstieg, war der Durchschnitt der Welt. Wenn Sie sich jedoch die Prioritätsregion – die Städte Russlands – ansehen, stellt sich heraus, dass die CDN-Server nicht gut funktionieren. Hier ist ein kleiner Vergleich, aber es ist so, dass ich zur Einarbeitung keine speziellen Testbedingungen erstellt habe:

Shared Hosting

Link zu den Testergebnissen: //ping-admin.ru/free_test/result/150581690798j0uudbt5ry7106tw1s3i.html

CDN-Netz

//ping-admin.ru/free_test/result/1501942001u99bi1ut79p2510d639815.html

VPS Micro auf AdminVPS

//ping-admin.ru/free_test/result/1506520839785l4p0p41y2j3s5k09er.html

Meine Hauptschwierigkeit

Für blitzschnelle Arbeit auf der Site müssen Sie FastCGI (nginx + PHP-FPM 7.1) verwenden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass alle .htaccess-Dateien nicht mehr funktionieren. Sie müssen sie wiederholen, um mit dem Nginx-Server anstelle von Apache zu arbeiten. Sie können zwischengespeicherte Seiten, z. B. das WP Super Cache-Plug-In, so konfigurieren, dass sie sofort vom Server zurückgegeben werden, ohne dass Sie auf das Plug-In zugreifen und im Prinzip PHP-Code ausführen müssen. Sie können auch sicherstellen, dass eine vorkomprimierte gzip-Datei gehört wird, ohne den Prozessor mit Komprimierung im laufenden Betrieb zu laden. Wenn es funktioniert, werden die Seiten sofort geladen.

Ich habe es getan, es hat eine Weile gedauert, bis ich mich mit der Konfiguration befasst habe, da der technische Support sich nicht darum kümmert. Im Prinzip war es möglich, die erste Konfiguration nicht aus der Google-Suche herauszuholen oder sogar die Option „Out of the Box“ zu verwenden, aber ich bin ein verdammter Perfektionist. Allerdings können Freiberuflern alle Einstellungen für eine im Vergleich zu offiziellen Tarifen sehr bescheidene Zahlung anvertraut werden.

Im Allgemeinen habe ich mich bei frischer Erinnerung ausgesprochen, viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.