Startmenü funktioniert nicht, kritischer Fehler

Einige Benutzer haben einen so kritischen Fehler wie einen Fehler im Startmenü – er funktioniert plötzlich nicht mehr. Leider kann niemand bestimmte Gründe nennen, warum diese Art von Problem auftritt. Bei einigen tritt nach dem Bereinigen von Windows ein Fehler auf, bei jemandem unmittelbar nach der Installation des Betriebssystems oder neuer Programme und bei jemandem nach der Synchronisierung oder allgemein aus einem anderen Grund.

Man sollte jedoch nicht sofort in Panik geraten, da das Problem vollständig lösbar ist und keine besonderen Kenntnisse erfordert! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Situation korrigieren können..

Sicherheitsmodus

Um den Fehler zu beheben, wird zunächst empfohlen, sich wie gewohnt im abgesicherten Modus beim System anzumelden. Nach einer erfolgreichen Anmeldung müssen Sie das System neu starten, dh das System sollte zweimal neu gestartet werden:

  • erstes Mal – vor dem Aufrufen des abgesicherten Modus;
  • zweites Mal – sofort nach einem erfolgreichen Download.

Wenn dies nicht hilft, ändern Sie die Eingabemethode geringfügig, d. H. Wenn Sie sich auf den Start im abgesicherten Modus vorbereiten, aktivieren Sie „Keine GUI”, Und wir erledigen den Rest, wie im Fall der Standardmethode, um das Betriebssystem im abgesicherten Modus zu starten.

Wenn dies plötzlich zu einem instabilen Betrieb des Systems führt, öffnen Sie in den „Systemkonfigurationen“ die Registerkarte „Allgemein“, wählen Sie „Benutzerdefinierter Start“ und überprüfen Sie alle Elemente: „Systemdienste herunterladen“ und „Startelemente herunterladen“. Vergessen Sie nach jeder Aktion nicht, die Änderungen zu bestätigen, indem Sie zuerst auf „Übernehmen“ und dann auf „OK“ klicken..

Rollback-System

Wenn die erste Methode nicht zur Behebung der Situation beigetragen hat, wird empfohlen, alle Programme, die unmittelbar vor dem Problem installiert wurden, über das Startmenü zu entfernen. Wenn Sie in letzter Zeit nichts Neues installiert haben, müssen Sie das System auf den letzten Wiederherstellungspunkt zurücksetzen.

Wenn dies nicht zur Behebung des Fehlers beiträgt, werden die Systembibliotheken aus der Archivkopie des Windows-Repositorys auf die Originaldateien zurückgesetzt. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie den folgenden Befehl ein:

sfc / scannow

Das Dienstprogramm sucht nach beschädigten Systemdateien und versucht, eine Arbeitskopie zu finden. Dies erfordert möglicherweise eine Windows-Installations-CD..

Spezielle Programme

Wenn keine der Methoden geholfen hat, werden Programme von Drittanbietern zur Hilfe kommen, mit denen Sie kritische Fehler beheben können. Sie können im Internet heruntergeladen werden, zumal es viele verschiedene Versionen solcher Programme gibt, sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Zum Beispiel Microsoft Fix it, Registry Repair, Kerish Doctor, Net Adapter Repair usw. Ich habe einen separaten Artikel über das Programm Kerish Doctor geschrieben. Sie kann die meisten Windows-Fehler beheben, nicht nur über das Startmenü..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.