So installieren Sie den Flash Player in Browsern und überprüfen den Betrieb

Videos, Musik, Spiele und andere Inhalte verwenden die Flash-Technologie. Sie benötigen den Flash Player, damit dies funktioniert. In diesem Artikel werde ich ausführlich beschreiben, wie Adobe Flash Player auf jedem Computer oder Laptop unter Windows 7/8/10 installiert wird.

Ehrlich gesagt ist die Technologie dumm und viele warten bereits – sie werden nicht warten, wenn sie stirbt und HTML5 kommt, um sie zu ersetzen. Für viele Websites und Videoclips auf YouTube ist kein installierter Player mehr erforderlich Arbeit an der HTML5-Technologie. Trotz des unmenschlichen Ressourcenverbrauchs und der Panne lebt und lebt der Blitz.

Wann wird Adobe Flash Player installiert??

Ich denke, wenn Sie diesen Artikel gefunden haben, wissen Sie bereits, warum Sie einen Spieler brauchen – aber immer noch. Häufig melden der Browser oder die Websites selbst, dass sie Flash Player benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. So heißt es beispielsweise im sozialen Netzwerk VKontakte direkt: „Um den Audiodienst nutzen zu können, müssen Sie einen Flash-Player installieren.“ Einige Video-Hosting-Anbieter berichten außerdem: „Adobe Flash Player zum Abspielen von Videos erforderlich“

Auf anderen Websites, auf denen es keine solchen Nachrichten gibt, funktioniert nur etwas nicht und das war’s. In diesem Fall wird in der Regel oben eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Flash Player herunterzuladen oder zu aktivieren. Wenn Sie Probleme mit dem bereits installierten Player haben, müssen Sie ihn zuerst korrekt entfernen.

In den neuesten Browserversionen mit Ausnahme von Mozilla Firefox ist der Flash Player immer integriert, und eine separate Installation ist nicht erforderlich, kann jedoch deaktiviert werden.

Aktualisieren Sie zuerst Ihren Browser

Zunächst müssen Sie Ihren Browser auf die neueste Version aktualisieren, damit in Zukunft keine Konflikte mehr auftreten. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es für die beliebtesten Browser geht..

Oper

Dieser Browser wird bei jedem Start auf die neueste Version überprüft und bietet die Installation an. Aktualisierungen treten häufig auf. Um manuell zu überprüfen, gehen Sie zu „Menü -> Hilfe -> Nach Updates suchen“. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese. Wenn nicht, muss nichts getan werden. Die aktuelle Version kann unter „Menü -> Hilfe -> Info“ eingesehen werden. .

Google Chrome

Dieser Browser aktualisiert sich im Allgemeinen automatisch. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu „Menü -> Hilfe -> Über Google Chrome Browser“. Wenn Sie ein Update benötigen, wird es angezeigt.

Internet Explorer

Wird auch automatisch aktualisiert. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Menü -> Hilfe -> Informationen zum Programm“.

Mozilla Firefox

Gehen Sie zu „Menü -> Hilfe -> Über FireFox“. Der Browser sucht nach Updates und bietet gegebenenfalls an, diese anzuwenden – bewerben Sie sich! Wenn Sie zusätzliche Module installiert haben, die mit der neuen Version nicht kompatibel sind, werden Sie darüber hinaus benachrichtigt.

Wenn etwas nicht funktioniert – keine Sorge, installieren Sie den Player trotzdem.

Installieren Sie Flash Player auf Ihrem Computer

Moderne Browser mit Ausnahme von Firefox erfordern keine separate Installation eines Flash-Players. Wenn der integrierte Player jedoch nicht funktioniert, rufen Sie die offizielle Adobe Flash Player-Website auf, laden Sie das Installationsprogramm herunter und führen Sie es aus. Es gibt jedoch einige Nuancen.

Bitte beachten Sie, dass es zwei Arten der Installation gibt: für Internet Explorer und für alle anderen Browser. Um die richtige Version zu installieren, müssen Sie über den Browser, für den der Flash Player installiert ist, auf die Site zugreifen. Wenn die Version NOT for Internet Explorer installiert ist, wird das Plugin in allen Ihren Browsern installiert: Chrome, Opera, FireFox und anderen. Dementsprechend ist die Version für IE nur darin installiert..

In Google Chrome, Opera ist der Yandex Browser Flash Player bereits integriert, wird jedoch nicht so oft aktualisiert wie die offizielle Version des Players. Manchmal ist es fehlerhaft und steht in Konflikt mit einem manuell installierten Plugin.

Um Adobe Flash Player zu installieren, rufen Sie die Website auf und klicken Sie auf „Jetzt installieren“..

Laden Sie den Adobe Flash Player herunter

Ich empfehle, die zusätzlichen Angebote auf der linken Seite zu deaktivieren:

Speichern Sie das Installationsprogramm, öffnen Sie den Download-Ordner und suchen Sie die Installationsdatei für Adobe Flash Player, z. B. install_flashplayer [xxx] .exe. In Mozilla Firefox befindet sich der Download-Ordner in diesem Menü:

Wir starten das Installationsprogramm und folgen den Anweisungen des Assistenten. Wenn Sie nach der Methode zum Aktualisieren des Flash Players gefragt werden, empfehlen wir, die erste Option „Adobe darf Updates installieren“ zu belassen und auf „Weiter“ zu klicken..

Klicken Sie am Ende auf „Fertig stellen“ und die Installation ist abgeschlossen. Wir starten den Browser neu und überprüfen, ob alles gut funktioniert.

Überprüfen Sie bei Installationsproblemen auch, ob Prozesse in Browsern ausgeführt werden, oder starten Sie einfach Ihren Computer neu und starten Sie das Installationsprogramm neu.

So überprüfen Sie, ob Flash Player korrekt installiert ist

Wenn Zweifel am normalen Betrieb des Players bestehen, ist dies leicht zu überprüfen. Wir gehen zur Adresse //helpx.adobe.com/flash-player.html, klicken auf die Schaltfläche „Jetzt prüfen“ und sehen, was darin steht:

  • Nicht installiert – nicht installiert
  • Ihre Flash-Version: Versionsnummer geschrieben – Flash Player installiert und aktiviert
  • Flash Player deaktiviert – im Browser integriert, aber Flash funktioniert nicht oder ist deaktiviert
  • Flash Player aktiviert – eingebauter Flash funktioniert

So aktivieren Sie den integrierten Browser Flash Player

Die Installation eines separaten Plugins ist normalerweise nicht erforderlich. Sie müssen jedoch überprüfen, ob der integrierte Flash im Browser aktiviert ist. Das ist sehr einfach..

Google Chrome

In Chrome kann der Flash Player für alle Websites aktiviert werden. Gehen Sie dazu zu den Browsereinstellungen „Einstellungen -> Inhaltseinstellungen -> Flash“ oder geben Sie den Pfad in die Adressleiste ein:

chrome: // settings / content / flash? search = flash

Wenn die Option „Immer fragen (empfohlen)“ aktiviert ist, funktioniert der Flash Player nur nach Ihrer Zustimmung in einem speziellen Dialog. Sie können zulässige und blockierte Sites auch manuell hinzufügen..

Mozilla Firefox

Gehen Sie zu „Menü -> Add-Ons -> Plugins“ und suchen Sie in der Liste nach „Shockwave Flash“. Wenn das Plugin ausgeschaltet ist, schalten Sie es ein:

Oper

Gehen Sie zu „Einstellungen -> Sites -> Flash-Bereich“. Erlauben Sie allen Sites, Flash auszuführen, fragen Sie jedes Mal oder blockieren Sie Folgendes vollständig:

Internet Explorer

Wir gehen zu „Menü -> Browsereigenschaften -> Programme -> Add-Ons konfigurieren -> Symbolleisten und Erweiterungen.“ Suchen Sie in der Liste nach „Shockwave Flash Object“:

Fassen Sie das Video zusammen und sehen Sie es sich an

Im einfachsten Fall wird die Installation auf die folgenden Aktionen reduziert: Automatischer Übergang zur Adobe-Website, Herunterladen und Starten des Installationsprogramms.

Sehen Sie sich das Video zur korrekten Installation eines Flash-Players an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.